BushidoBabyNumber1

  Startseite
  Über...
  Archiv
  ~Übersetzer~
  ~Was ich mag~
  ~SMS Sprüche ~
  ~Video - Happy Birthday~
  ~Video - Spun~
  ~Video - TH verarsche~
  ~Video - Wo bist du mein Fischgesischt~
  ~Video - 11. September~
  ~Video - Nie ein Rapper~
  ~Video - Elektro Ghetto~
  ~Video - Endgegner~
  ~Video - Bushido 2~
  ~Video - Nemesis~
  ~Video - Bushido Live~
  ~Video - Grup Tekkan&Bushido~
  ~Video - Bushido gegen Gewalt an Schulen~
  ~Video - Augenblick~
  ~Video - Ansage 2 Mix~
  ~Video - Ich komme/Hiah~
  ~Video - Wo bist du mein sonnenlischt~
  ~Video - O~
  ~Video - One step closer~
  ~Video - Twist it~
  ~Video - In the end~
  ~Video - She loves me not~
  ~Video - Spicken~
  ~Video - Scars~
  ~Video - Where'd you go~
  ~Game~
  ~Video - Pieces~
  ~Welcome 2 Mah Site~
  ~Video - Cop That D~
  ~Bling Bling~
  ~Video - Burn~
  ~Linkin Park~
  ~Video - Someday~
  ~G-Unit~
  ~Video - Hustler's Ambition~
  ~Video - Let me go~
  ~Video - Because of you~
  ~Video - The way I feel~
  ~Video - Grillz~
  ~Video - Check on it~
  ~Video - Temperature~
  ~Video - My Humps~
  ~ICQ~
  ~Bush!do Konzert~
  ~Bush!do Pics~
  ~Bush!do Discographie~
  ~Bush!do Biographie~
  ~Ersguterjunge~
  ~Video - Crawling~
  ~Video - Barbie Girl~
  ~Video - Eminem spielt Basketball~
  ~Video - Sugar,we're going down~
  ~Friends~
  ~Traurische Geschichte~
  ~Sprüche~
  ~Witze~
  ~*g*~
  ~Lustische Tiere~
  ~Ausreden~
  ~Coole Gesetze~
  Gästebuch
  Kontakt
 



  Links
   Der "liebe" Lukas Teil 2
   Der "liebe" Lukas Teil 1
   Peta
   Bilder Speicher
   Lyrics
   Bullyparade
   Unf Unf
   Funtest
   AllOfMp3
   Darktown - Voll die geilen Cover Für CD's
   Bambusratte
   Cineplex
   WSGP
   Ersguterjunge!
   King Bushido



https://myblog.de/bushidobabynumber1

Gratis bloggen bei
myblog.de





Voll da scheiß ich war noch nie aufm bushido konzert weils meine eltern net erlauben...naja wennsch wieda lieb bin darf ich ja vielleicht *g*
naja hab hier ma was gefunden über des Konzert am 15.3.2005 in Mannheim in da alten feuerwache:

„Bushido + Special Guest Sony Black und Saad“ stand auf den Postern, die überall in der Stadt hingen, es würde also keinen Support Act zum anheizen geben. Ist auch nicht wirklich nötig. Wenn der Mann mit dem Atem aus Feuer die Bühne betritt brennt die Luft sowieso...

Beim Betreten der Feuerwache fiel mir sofort der Vorhang vor der Bühne auf. Ein ziemlich ungewöhnlicher Anblick für die Location. Das Publikum war gut durchgemischt. Bei einem Act wie Bushido hätte ich mit einem deutlichen Männerüberschuss gerechnet, war aber nicht der Fall. Es war auch wieder etliches Jungvolk mit Eltern im Schlepptau vertreten. Ob die wussten wofür sie hier Eintritt bezahlt hatten?

Mit der üblichen Verspätung schallte Bushidos Stimme durch die Boxen. „Guten Abend Mannheim!“ Aber noch war es nicht soweit. Erstmal gab es noch einige Minuten die neusten Clubsounds von DJ Devin, immer noch mit geschlossenem Vorhang vor der Bühne.
Nach dem Intro fiel der Vorhang und prompt ging es richtig zur Sache. Immer wieder wies Bushido sein Backup Saad an, die Zeilen auszulassen um sie vom Publikum rappen zu lassen. Man kann ruhig sagen, dass sich Bushido gerne selbst feiern lässt, aber wieso auch nicht?

Zwischen den Songs von „Vom Bordstein Bis zu Skyline“, „Electroghetto“ und dem brandneuen „Carlo Cokxxx Nutten II“. sang Bushido den Track „Hoffnung stirbt zuletzt“ kurzerhand acapella für Saad. Das gab dem ganzen irgendwie einen grotesken aber durchaus witzigen Touch. Dazwischen hatte Bushido immer noch kurz Zeit Torch oder Fler zu dissen ("Ghetto Rap hin, Ghetto Rap her, ich bin der dich fickt Fler...") oder sich über die Söhne Mannheims lustig zu machen.

Immer wieder unterhielt er sich mit einigen 15 Jährigen in der ersten Reihe, machte Witze über den nur zu erahnenden Bartwuchs des einen, spuckte mal kurz in die Ecke, spritzte Wasser in Gesichter und reichte danach ganz gentleman-like ein Handtuch. Einen besonders kleinen Fan holte er sogar auf die Bühne und lies ihn von dort aus das Konzert weiterverfolgen.
Vor dem Track „Gangbang“ fragte Bushido wer denn hier aus Mannheim alles Gangbang mache. Der ganze Saal grölte. Danach erklärte er in Bravo-Manier was Gangbang denn überhaupt sei. Die Zahl der Grölenden bei der erneuten Frage nahm allerdings nicht ab. Wer’s glaubt wird selig, aber was soll’s, hauptsache gute Laune!
Die liess sich Bushido von einigen Pöblern und Kippenschachtel werfenden Schmocks auch nicht vermiesen und lies sie kurzerhand von den Securities entfernen. „Herr Security, tun sie bitte ihre Pflicht...“

Ein kleines Highlite war noch der Geburtstag von Gino Casino, den kleinen Bruder von Bass Sultan Hengzt (Einige von euch kennen ihn vielleicht aus Filmen wie „Orgi Pörnchen“...), der von der Mannheimer Crowd ein Geburtstagständchen gebracht bekam.

Nach der gut 1 ½ sündigen Show gab es noch eine ausgedehnte Autogrammsession um den Abend abzurunden.

Ich kann nur jedem ohne den altbekannten S. im A. empfehlen sich Mr. Sony Bushido Black einmal live anzuschauen. Der Kerl weiß absolut, wie man eine Party feiert!

Hier sind Bilder dazu:

Zu meinen Fotoalben



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung